Naturdenkmal Eiche

PDF

Denkmal
30 m hoch und 300 Jahre alt
Der 30 m hohe und 300 Jahre alte Baum mit einem Stammumfang von ca. 5,80 m ist die größte Eiche der Gegend. Angeblich soll sich eine Urkunde unter ihr befinden. Ob das stimmt? Auf jeden Fall ist dieses Naturdenkmal wunderschön gewachsen - ein sehr beeindruckender Baum.

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Gut zu wissen

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Das Naturdenkmal Eiche befindet sich an der Kreuzung der Westkilverstraße und des Sachsenweges. Es liegt östlicher des Hauses Kilver und ist gut mit dem Fahrrad oder Auto zu erreichen.

Weitere Infos

Immer wissen, was fährt - eine kostenlose Nummer für alle Fälle: Unter 08006 50 40 30 erhalten Bus- und Bahnkund*innen in NRW rund um die Uhr Tarifinformationen, Fahrplanauskünfte und mehr.

Autor:in

Biologische Station Ravensberg

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Naturdenkmal Eiche
Westkilverstraße / Sachsenweg
32289 Rödinghausen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters