Schloss Schieder mit Barockgarten

PDF

Burg/Schloss
Graf Rudolf zur Lippe-Brake (regiert 1692 - 1707) ließ Anfang des 18. Jahrhunderts das Schloss Schieder errichten (1703...
Graf Rudolf zur Lippe-Brake (regiert 1692 - 1707) ließ Anfang des 18. Jahrhunderts das Schloss Schieder errichten (1703 - 1706)und einen terrassenförmigen Barockgarten anlegen. Das Schloss war bis 1918 im Besitz der lippischen Fürstenfamilie, dann gehen Schloss und Park an das Land Lippe über. Der Park unterliegt in dieser Zeit einem permanenten Wandel. In der Zeit von 1945 - 1968 unterhält die Deutsche Bahn ein Erholungsheim für Kinder im Schloss. Jetzt dient der ehemalige Barockgarten als Spielplatz. Danach erwirbt die Gemeinde Schieder Schloss und Schlosspark.

Das Schloss wird heute als Verwaltungsgebäude der Stadt genutzt. In der mitteleren Etage, dem ehemaligen Fürstensaal, ist heute ein Cafe mit einem fantastischen Blick auf den Barockgarten. 

Der ehemals von Graf Rudolf zur Lippe-Brake angelegte Barockgarten wird ab 2007 nach Plänen aus dem 18. Jahrhundert wieder hergestellt und am 16.05.2009 offiziell eröffnet. Der gesamte, ca. 19 ha große Schlosspark ist seit 1999 als Gartendenkmal ausgewiesen und bietet ein eindrucksvolles Zeugnis 300-jähriger Gartengeschichte. 

Eine Informationsbroschüre darüber erhalten Sie in der Gäste- und Bürgerinformation  Schieder-Schwalenberg, Domäne 3 im Ortsteil Schieder und in der Tourist-Information Schieder-Schwalenberg, Marktstr. 7 im Ortsteil Schwalenberg. 

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

ganzjährig
Bei Einbruch der Dämmerung Illumination des Schlosses Schieder.

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Haltestelle "Domäne" mit der Buslinie 792 erreichbar. Von der Haltestelle ca. 100m zu Fuß zum Schloss

Preisinformationen

Führungen für Gruppen buchbar unter tourismus@schieder-schwalenberg.de

Autor:in

Bärbel Tegtmeier

Organisation

Stadt Schieder-Schwalenberg

In der Nähe

Schloss Schieder mit Barockgarten

Im Kurpark
32816 Schieder-Schwalenberg

05282 60194

tourismus@schieder-schwalenberg.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.