© Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn / Verkehrsverein Paderborn e.V.

Graffitimauer "Busdorfgalerie"

  • Paderborn

Auf der Graffitimauer „Busdorfgalerie“ sind auf mehr als hundert Metern zahlreiche bunte Graffitis von talentierten Street-Art-Künstlern zu bewundern.

Die Graffitimauer „Busdorfgalerie“ ist ein ganz besonderes Projekt. Normalerweise liegt es im Wesen einer jeden Mauer, Grenzen zu erzeugen und Menschen voneinander zu trennen. Hier ist es hingegen gelungen, einen offenen Ort der Begegnung im Herzen Paderborns zu schaffen.

Die Initiative kam von der Generaloberin der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vincenz von Paul zu Paderborn, Katharina Mock, im April 2018. Sie rief die Graffitikünstler der Stadt und Region dazu auf, die Klostermauer zu gestalten und setzte so den Startschuss für die Paderborner „East Side Gallery“. Bei gutem Wetter lassen sich hier jede Woche neue Werke bestaunen, und es findet sich auch immer Zeit für ein kurzes Pläuschchen mit den Künstlern. Eine Mauer muss also nicht zwingend niedergerissen werden, um Freiheit zu wahren. Manchmal reicht es auch, sie bunt anzumalen.

Auf der Karte

Busdorfmauer 20

33098 Paderborn

Deutschland


Webseite: www.paderborn.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
00:00 bis 00:00
Dienstag
00:00 bis 00:00
Mittwoch
00:00 bis 00:00
Donnerstag
00:00 bis 00:00
Freitag
00:00 bis 00:00
Samstag
00:00 bis 00:00
Sonntag
00:00 bis 00:00
Allgemeine Informationen
  • Bushaltestelle vorhanden
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Anreise

Mit dem PKW:

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Parken:

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navigationssystem: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket! Eine Alternative ist das Parkhaus Neuhäuser Tor, an dem Sie auf dem zuvor beschriebenen Weg zum Maspernplatz vorbeikommen.Informationen zu weiteren Parkmöglichkeiten in der Innenstadt und zu Tarifen: www.asp-paderborn.de.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit den Stadtbus-Linien 2, 3, 7, 8, 68 (PaderSprinter) bis zur Haltestelle „Am Bogen“. Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.


Was möchten Sie als nächstes tun?