Der Fischlehrpfad

GPX

PDF

372 m lang
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
Themenweg
  • 00:05 h
  • 3 m
  • 1 m
  • 100 m
  • 103 m
  • 3 m
  • 372 m
  • Start: Emmerauenpark; Eingang Brückenstraße
  • Ziel: Emmerauenpark; Fußballplatz "Emmerkampfbahn"
Der Fischlehrpfad im Emmerauenpark entlang der Emmer informiert über die Artenvielfalt in und um den Fluss - von der Insektenlarve bis zum Wasservogel.

Die Informationstafeln des Fischlehrpfades klären über den ökologischen Aufbau eines Mittelgebirgsflusses auf, zu denen auch die Emmer gehört. Der Lehrpfad stellt die Biodiversität des Flusses anhand von grafisch anspruchsvollen Abbildungen und verständlichen Erklärungen dar. Dabei werden die Lebensumstände verschiedener Tiere aufgezählt - vond der Insektenlarve bis zum Wasservogel. Der Fischlehrpfad informiert über die Artenvielfalt in der Emmer und schafft in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für das Leben unter Wasser.


Alle Bilder wurden von Spezialisten handgemalt, sind als Hinterglasbilder in etwa 1,50 Meter Höhe angebracht und werden abends durch Solarlampen beleuchtet. Angelegt wurde der Lehrpfad von der Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz Lügde anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens.


Quelle: Klaus Zumhasch, 1. Vorsitzende der Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz Lügde e.V. (www.gfn-luegde.de

Wegpunkte

Start
Emmerauenpark; Eingang Brückenstraße
Kinderspielplatz im Emmerauenpark
Kinderspielplatz
Heimatmuseum Lügde
Museum/Ausstellung

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Beginnen Sie den Fischlehrpfad am Dechenheim im Lügder Emmerauenpark. Folgen Sie den geschwungenen, asphaltierten Weg entlang der Emmer. Auf Ihrem Weg werden Sie die verschiedenen Infotafeln am Wegesrand entdecken.

Toureigenschaften

  • Kinderwagentauglich

  • Fahrradtauglich

  • Familienfreundlich

  • Natur Highlight

  • Einkehrmöglichkeit

  • Beschilderung

  • Überwiegend sonnig

Anreise & Parken

Ihre Anfahrt mit dem PKW können Sie mithilfe der Informationen auf der Webseite der Stadt Lügde planen.

Öffentliche und kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie im gesamten Ortskern.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Anreise mit dem Bus (Haltestelle: "Markt"):



Anreise mit dem Zug:



 


Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Infos / Links

Aufgrund seiner Lage lässt sich der Fischlehrpfad besonders gut mit einem Besuch des Emmerauenparks, einem Stadtrundgang oder Wanderungen verbinden.


Geführte Touren bietet der Verein "Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz Lügde e.V." an:


Telefon: 05281 / 979132


E-Mail: post@gfn-luegde.de

Weitere Infos

Es handelt sich hierbei um einen Spazierweg.

Ansprechpartner:in

Tourist-Information Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Autor:in

Tourist-Information Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Organisation

Tourist-Information Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Tipp des Autors

Mit einem hervorragenden Ausblick auf den Osterberg bietet der Außenbereich des "Café Ankerplatz" einen geeingeten Rastplatz nach der Wanderung.

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Unsere Empfehlung

Kinderspielplatz im Emmerauenpark
Kinderspielplatz

In der Nähe

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters