Wassererlebnispfad Dalke

GPX

PDF

13,40 km lang
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Flussradweg
  • 00:51 h
  • 8 m
  • 28 m
  • 65 m
  • 89 m
  • 24 m
  • 13,40 km
  • Start: Naturschutzgebiet Große Wiese
  • Ziel: Neue Mühle - Herzebrocker Straße
Der Gedanke, einen Wassererlebnispfad entlang der Dalke zu errichten, wurde unmittelbar nach Gründung der Umweltstiftung Gütersloh durch die Mitglieder der Stiftungsgremien geboren. In Kooperation mit Partnern aus dem städtischen Bereich, der Wirtschaft, Verbänden, Vereinen und interessierten Bürgern und Bürgerinnen sowie mit fachlicher Unterstützung durch ein Landschaftsarchitekturbüro wurde im Rahmen eines Runden Tisches die Grundkonzeption für den Wassererlebnispfad entwickelt.
Das Konzept des Wassererlebnispfades entlang der Dalke besteht aus 20 Stationen, an denen in anschaulicher Weise die ökologische und ökonomische Bedeutung des Wassers und seine vielfältige Nutzung dargestellt werden. Dazu gehören unter anderem die Themen Wasserkreislauf, Fließ- und Stillgewässer, Renaturierung, Wasserbau, Lebensräume und Lebensformen, Gewässergüte, Wasserchemie und –physik, Hochwasserschutz, Wasserkraft, Wassernutzung, Wasserreinigung, Landschafts- und Stadtgeschichte sowie Naherholung.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Fahrradtauglich

  • Familienfreundlich

  • Trittsicherheit/Schwindelfreiheit

Autor:in

lokaler Redakteur

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

In der Nähe

Anfahrt
Stadt Gütersloh
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh - Innenstadt
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters