© Lippe Tourismus & Marketing GmbH

TeutoTop10 in Lippe - Land des Hermann

Tipps für 'Heimaturlaub' im Teutoburger Wald, in OstWestfalenLippe

Geheimtipps im Land des Hermann

Das Land des Hermann reicht von der Senne am südlichen Fuße des Teutoburger Waldes bis zum Weserbogen im Norden, vom lippischen Bergland im Osten bis zum Flach- und Hügelland im Westen.

 

Ein Spaziergang um das größte Freilichtmuseum Deutschlands

© Stadt Detmold, A. Hub

Die Umrundung des Areals bietet traumhafte Aussichten bis hin zum Hermann. 

Nach einem kleinen Abstecher in den Palaisgarten erreicht man schon nach wenigen Minuten die historische Altstadt Detmolds.

Hier geht es zur interaktiven Karte.

Natur pur für Groß und Klein in der Bergstadt Oerlinghausen

© Lippe Tourismus & Marketing GmbH, T. Milse

Geschichte erleben und Natur genießen – das geht in der Bergstadt Oerlinghausen!

Neben dem Archäologischen Freilichtmuseum, in dem die Gäste erleben können, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt und gewohnt haben, bietet Oerlinghausen durch die einmalige Lage im Teutoburger Wald eine naturnahe Erholung. Die vielen schönen Erlebniswege sind auch für Familien mit Kindern ein besonderer Tipp, um einen unvergesslichen Tag zu erleben

Draisinenspaß im Extertal

© ProRinteln e.V.

Begeben Sie sich auf ein fast 200 Jahre altes Fortbewegungsmittel und genießen Sie die Natur. Die Fahrraddraisinen sind ideal für einen Familienausflug.

Radfahren und Wandern in der Senne

© Teutoburger Wald Tourismus, F. Grawe

Der Senne-Radweg ist ca. 80 km lang und führt einmal um die faszinierende Landschaft der Senne. Der Teil in der Senne von Bad Lippspringe über Detmold bis Augustdorf weist nur geringe Höhenunterschiede auf.

Abseits vom Hermann und den Externsteinen

© Landesverband Lippe

Viele Urlauber kennen sie oder waren schon einmal dort - das Hermannsdenkmal und die Externsteine. In der Umgebung dieser beliebten Ausflugsziele gibt es jedoch auch noch weitere schöne Ecken und Wanderwege, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

 

Ein Tag in Bad Salzuflen

© Sabine Mirbach

Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die historische Altstadt, genießen Sie die Blütenpracht im Kurpark oder erkunden Sie den Landschaftsgarten und die nahegelegenen Waldgebiete.

Auf den Spuren der Ziegler – lippische Tradition und Heimat (mit dem Rad) erfahren

© LWL-Industriemuseum, Martin Holtappels

Die Tichlerroute verbindet die LEADER-Region „3L in Lippe“ (Lage, Lemgo, Leopoldshöhe) nicht nur geografisch, sondern auch geschichtlich. Auf ca. 40 km können Sie die gemeinsame Kultur, Landschaft und Geschichte mit Blick auf das Zieglerwesen (Tichler = Ziegler) in der Region erleben. Anhand des Flyers und der Infotafeln an ausgewählten Standorten erhalten Sie einen ersten Eindruck, wie wichtig dieses Handwerk für Lippe war und an welchen Orten noch heute die Tradition der Ziegler lebendig gehalten wird. Durch zwei Schlaufen können Sie die Rundtour sowohl als Ganzes als auch in Abschnitten mit nur einem Start und Endpunkt befahren. Größtenteils verläuft die Route auf der Beschilderung des Radverkehrsnetzes NRW.

Wanderweg „Natur & Kultur um Wendlinghausen“

© Lippe Tourismus & Marketing GmbH/von Reden

Eine schöne Wanderung mit kulturellen Einblicken, Landschaftspanoramen und Informationen zu erneuerbaren Energien am Wegesrand.

 

Wasserpark Währentrup

© Lippe Tourismus & Marketing GmbH

Achtung: z.Z. - vorübergehend - geschlossen.

Besuchen Sie den idyllischen Wasserpark in Oerlinghausen-Währentrup. Die liebevoll angelegte Parkanlage mit einer Vielzahl von Blumen, Picknickplätzen und kleinen Bachläufen wird Sie begeistern.

Naherholung an der renaturierten Werre

© Lippe Tourismus & Marketing GmbH

Wunderschöne, wildromantische Fleckchen zur Naherholung findet man entlang der renaturierten Werre zwischen Remmighausen und Detmold.
Ein Naturspielplatz lädt Familien zu einer kleinen Auszeit ein

Kontakt

Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Grotenburg 52
32760 Detmold
05231 621160
hermann@kreis-lippe.de
www.land-des-hermann.de

 

Jetzt inspirieren lassen!

BLOGS

Erlebnisberichte aus dem Teutoburger Wald

© Tourismus NRW e. V., Teutoburger Wald Tourismus

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.