Jogging Paderborn: Paderauen und Padersee

GPX

PDF

6,61 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
Jogging/Nordic-Walking
  • 00:58 h
  • 7 m
  • 7 m
  • 102 m
  • 109 m
  • 7 m
  • 6,61 km
  • Start: PaderHalle am Maspernplatz in Paderborn
  • Ziel: PaderHalle am Maspernplatz in Paderborn
Diese Joggingstrecke führt durch die beliebtesten innenstadtnahen Erholungsgebiete Paderborns zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Schloß Neuhaus.

Diese Laufstrecke verläuft durch die beliebtesten innenstadtnahen Erholungsgebiete. Durch die Paderwiesen und -auen führt sie zum Padersee, streift den Schloss- und Auenpark, verläuft dann an der kleinen Rochuskapelle vorbei zu den Fischteichen. Von dort geht es in Richtung Schützenplatz und zurück in die Paderwiesen. Sämtliche Wege sind gut befestigt, zum Teil auch asphaltiert oder gepflastert.

Wegpunkte

Start
PaderHalle am Maspernplatz in Paderborn

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Vom Haupteingang der PaderHalle aus links - dem Fußweg entlang der Maspernpader folgen - am Ende nach links auf die Paderbrücke zu - nach der Brücke rechts - durch die Paderwiesen – Fürstenweg überqueren – weiter auf dem Padersteinweg durch die Paderaue - am Ende rechts in den Fußweg zum Padersee - dem Rundweg nach links bis zum Auslaufbauwerk folgen.


Beim Auslaufbauwerk vor der Pader links - auf der linken Flussseite der Pader weiter - unter zwei Straßenbrücken hindurch -  dann über zwei kleinere Brücken - beim runden Platz (mit Fahnen) den Park nach rechts verlassen - Fürstenallee überqueren - in den von Kastanien gesäumten Fußweg - an der T-Kreuzung nach rechts - beim asphaltierten Weg rechts ab - nach den beiden Brücken schräg links in Waldpfad - am Teich entlang bis Bahngleise, dann rechts an Bahngleisen entlang bis zum Weg An den Fischteichen – links – über die Schienen – Dubelohstraße überqueren - am Ende des Parkplatzes rechts in den Waldweg (Franckenbergallee).
[Alternativ: den 2 km langen Waldsportpfad an den Fischteichen (siehe gleichnamige Tour) mitnehmen.]


An der Weggabelung vor den Bahngleisen in den mit „X“ gekennzeichneten Weg – Schienen passieren - links in den Fußweg – die Straße „Fürstenallee 50-54, 56, 58“ kreuzen – links halten – an Verkehrsinsel in den Fußweg durch den Wald – Ferrari- und Löffelmannweg kreuzen – am Tor des Schützenplatzes schräg rechts in den Waldweg – an Gabelung geradeaus – am Ende des Waldweges links weiter auf der Stolbergallee – durch die Paderwiesen zur Paderbrücke/Unterführung - danach links und zurück zum Ausgangspunkt.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Navi-Zieladresse: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten.


Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten und Tarifen: www.asp-paderborn.de.

Mit den Stadtbus-Linien (PaderSprinter) 5, 6, 11, 12 (PaderSprinter) bis zur Haltestelle „Maspernplatz“.
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Weitere Infos / Links

Tourist Information Paderborn
Königsplatz 10
33098 Paderborn
Tel. 05251 8812980
tourist-info@paderborn.de
www.paderborn.de
www.facebook.com/paderborn.tourismus
www.instagram.com/paderborn.tourismus

Autor:in

Karl Heinz Schäfer

Organisation

Tourist Information Paderborn / Verkehrsverein Paderborn e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Jogging Paderborn: Paderauen und Padersee
33102 Paderborn
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters