VitalWanderWelt - Südlicher Sachsenring Bad Driburg

GPX

PDF

14,55 km lang
Themenweg
Diese längere Wanderung mit vielen, oft anspruchsvollen Anstiegen bietet eine sportliche Herausforderung. Lassen Sie sich von Wegepatin Annette von Droste-Hülshoff begleiten und erfahren Sie, wie die richtige Atemtechnik beim Wandern gelingt. Gegen Ende können Sie auf die Anstiege Stein- und Rosenberg verzichten und am Bahnhof vorbei zurück zum Ausgangspunkt gehen.

Die VitalWanderWelt - Herz und Kreislauf stärken

Bad Driburgs Geschichte als privates, familiengeführtes Heilbad beginnt bereits vor über 225 Jahren. Seitdem haben berühmte Gäste den Weg in das traditionelle Moor- und Mineralheilbad gefunden. Insbesondere im 18. und 19. Jahrhundert war Bad Driburg Kur- und Urlaubsort von Persönlichkeiten, die in der deutschen Literaturgeschichte eine bedeutende Rolle gespielt haben.
Der Badearzt Friedrich Wilhelm Weber, der Dichter Friedrich Hölderlin und die Schriftstellerin Annette von Droste-Hülshoff sind Paten der Wege der VitalWanderWelt. Auf den Spuren dieser historischen Personen führen die Wege rund um das Heilbad. Schautafeln leiten Sie in Bewegungs- und Entspannungsübungen an, die speziell für das Training von Herz und Kreislauf geeignet sind.

Achtung: Bitte beachten Sie die Sperrung des Fußweges zur Iburg! Eine Alternativroute ist ab dem Parkplatz am Kriegerdenkmal ausgeschildert und beträgt ca. 3,2 km.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Der Wanderweg ist mit einem weißen V auf rotem Grund markiert und wird gegen den Uhrzeigersinn begangen.

Achtung: Bitte beachten Sie die Sperrung des Fußweges zur Iburg! Eine Alternativroute ist ab dem Parkplatz am Kriegerdenkmal ausgeschildert und beträgt ca. 3,2 km.

Ausstattung

Wetterabhängige Kleidung und festes Schuhwerk.

Anreise & Parken

Anschrift
Knappschafts-Klinik Bad Driburg
Georg-Nave-Straße 28
33014 Bad Driburg

Aus dem Norden
Autobahn A2 in Richtung Dortmund bis zum Autobahnkreuz Bielefeld, von dort auf die A33 Richtung Paderborn bis Ausfahrt Paderborn Zentrum, Höxter, Bad Driburg. Danach weiter auf der B64 Richtung Höxter, Bad Driburg.

Aus dem Westen
Autobahn A1 bis Kreuz Dortmund-Unna, dort weiter auf die A44 Richtung Kassel / Paderborn bis Autobahndreieck Wünnenberg / Haaren, dort auf die A33 Richtung Bielefeld / Paderborn bis Ausfahrt Paderborn Zentrum, Höxter, Bad Driburg. Danach weiter auf der B 64 Richtung Höxter, Bad Driburg. 

Aus dem Süden bzw. Osten
Autobahn A5 bzw. A7 Richtung Kassel bis Autobahnkreuz Kassel, dort weiter auf die A44 Richtung Dortmund / Paderborn bis Ausfahrt Diemelstadt / Bad Driburg. 

In Bad Driburg
In Bad Driburg ist der Beschilderung „Knappschafts-Klinik“ zu folgen. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Parkplatz an der Georg-Nave-Straße (Höhe Caspar-Heinrich-Klinik)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Driburg Bahnhof.
Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Autor:in

Projektbüro VitalWanderWelt

Organisation

Teutoburger Wald Tourismus

Wegpunkte

Glasmacherdenkmal in Bad Driburg
Denkmal
Pfarrkirche St. Peter und Paul
Kirche
Erlebnispunkt Wanderlust
Infopunkt

In der Nähe

Tourdaten
Start: Knappschafts-Klinik Bad Driburg

mittel

04:00:00 h

14,55 km

440 m

440 m

193 m

344 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.