Radroute Historische Stadtkerne

GPX

PDF

383,47 km lang
Fernwanderweg
Die Kombination aus historischem Ambiente und die unmittelbare Nähe zur Landschaft machen die rund 390 km lange Radroute zur idealen Urlaubstour. Schöne Rathäuser, beeindruckende Kirchen und Plätze und die urigen, gemütlichen Cafés und Restaurants, die zu einem Besuch geradezu einladen, möchten von Ihnen entdeckt werden.

Enge Gassen, malerische Winkel, Fachwerkgiebel und imposante Kirchen sind Inbegriffe für den Reiz, den historische Stadtkerne ausüben. Dabei zeigt jede Stadt ihr eigenes Gesicht: Häuserensembles und Straßenbilder variieren genauso wie das Zusammenspiel von alter und neuer Bausubstanz, von Kultur und Natur, von städtischem Treiben und Landschaftserleben.

Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Lippstadt, Soest, Werl, Werne, Steinfurt und Tecklenburg blicken auf eine bewegte Geschichte und unterscheiden sich doch im Kern: Mal „bezeugen“ repräsentative Giebelbauten die mittelalterliche Blütezeit einer Stadt an bedeutenden Handelswegen, mal „erzählen“ Kunst und Kirchen aus vergangener Zeit.


Überraschungen und unverwechselbare Erlebnisse prägen die Radroute Historische Stadtkerne, die durch ein landschaftlich reizvolles und radtouristisch gut erschlossenes Gebiet führt.


Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Folgen Sie der Routenbeschilderung Historische Stadtkerne ab z. B. Rheda-Wiedenbrück und Sie gelangen in die Historischen Stadtkerne Rietberg, Lippstadt, Soest, Werl, Werne, Steinfurt, Tecklenburg und Warendorf. Selbstverständlich kann die Tour auch in allen anderen Städten begonnen werden.

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung von Verkehrsstraßen. Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Ausstattung

Fotoapparat nicht vergessen!

Tipp des Autors

Kehren Sie in die urigen, gemütlichen Cafés und Restaurants in und außerhalb der Historischen Stadtkerne ein.

Anreise & Parken

BAB 2, Abfahrt Rheda-Wiedenbrück
Parkplatz "Auf der Schanze"

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis Rheda-Wiedenbrück per Bahn

Literatur

Schönes Münsterland - Radwanderführer "Historische Stadtkerne"

Karte

Historische Stadtkerne NRW - BVA - ISBN 978-3-87073-751-1

Weitere Infos / Links

www.radroute-historische-stadtkerne.de

 


 

Autor:in

Kerstin Thüer

Organisation

Stadt Rietberg

Wegpunkte

Dreiländereck
Denkmal
Kunsthaus Rietberg - Museum Wilfried Koch
Museum/Ausstellung
Ehemaliges Franziskanerkloster (Klosterkirche, Grafenkrypta)
Kloster

In der Nähe

Tourdaten
Start: Rheda-Wiedenbrück
Ziel: Rheda-Wiedenbrück

mittel

16:30:00 h

383,47 km

791 m

791 m

33 m

203 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.